Fragen rund um den Gipsabdruck


Warum sollte ich einen Gipsabdruck vom Babybauch anfertigen lassen?

 

Die Schwangerschaft ist eine Zeit, der großen Veränderungen, geprägt von einem ganz neuen Körpergefühl. All die schönen Emotionen z.B. das Gefühl des kleinen neuen Erdenbewohners, wie er im Bauch strampelt, der erste Herzschlag an den man sich erinnert, das erste Ultraschallbild, die geballte Freude auf den Familienzuwachs. Mit einem Gipsabdruck vom Babybauch hast du die Möglichkeit, alle Emotionen und natürlich die große körperliche Veränderung für die Ewigkeit festzuhalten. Jede Schwangerschaft, jedes Baby, jeder Babybauch sind vollkommen unterschiedlich. Ist eine Frau mehrfach schwanger, wird sie feststellen, dass der Bauch und auch die Brust nicht genau wie bei der vorherigen Schwangerschaft aussehen.

    

 

Wann ist der beste Zeitpunkt zur Abformung?

 

Die beste Zeit zur Abformung deiner Babykugel ist zwischen der 34. Und 38. Schwangerschaftswoche, hier ist dein Bauch bereits schön rund und hat sich noch nicht gesetzt. In Ausnahmefällen ist es natürlich ratsam den Abdruck bereits eher anzufertigen zum Beispiel bei Mehrlingsschwangerschaften oder bei Absehbarer vorzeitiger Geburt aus medizinischen Gründen.

     

 

Wie lange dauert eine Abformung?

 

Der reine Abdruck (Brust und Bauch) dauert circa 20-30 Minuten. Der Gips muss dann noch ein wenig trocknen, bevor der Gipsabdruck abgenommen werden kann. Im Anschluss wirst du von den Gipsresten befreit. Natürlich führen wir ein persönliches Gespräch, hierzu rechnest du nochmal 1,5 Stunden ein.

     

 

Was wird in dem persönlichen Gespräch besprochen?

 

Wie legen zusammen fest, wie die endgültige Form deines Gipsabdrucks aussehen soll, welche Farben er erhalten soll, welche Art der Gestaltung gewählt wird, sprich alle deine Wünsche werden dokumentiert, um Entwürfe zu erstellen – schließlich soll dein Babybauchabdruck ein Unikat ganz nach deinen Wünschen werden.

     

 

Wie mache ich einen Termin?

 

Schreib mir eine Nachricht oder ruf mich direkt an.

     

 

Was muss ich mitbringen?

 

Zur Abformung sind zwei Handtücher und eine Hose, Slip die schmutzig und nass werden dürfen mitzubringen. Eventuell einen BH (bitte nicht das teuerste Modell), wenn du diesen anlassen möchtest. Eine Anzahlung von 100 €.

     

 

Wie fühlt sich das Gipsabdrucknehmen an?

 

Das ist nicht pauschal zu beantworten, du nimmst die angenehme Feuchtigkeit des Gips und einen leichten Druck, wenn dieser trocknet wahr. Bei Partien, an denen kleine Haare sind, kann es beim Abnehmen der Maske etwas ziepsen (bei vielen kleinen Haaren eventuell vorher rasieren). Das Baby im Bäuchlein wird gestreichelt, dies wird in den meisten Fällen als angenehm empfunden, einige Babys schlafen ein, andere freuen sich und strampeln.

     

 

Wie kommt dein selbstabgeformter Babybauch zu mir?

 

Du meldest dich bei mir und gibst mir Bescheid entweder per Mail oder Telefon, ich nehme deine Daten auf und wir können bereits Wünsche besprechen. Ganz wichtig, bitte heb die Sendenummer von deinem Packet gut auf und teil mir diese mit, damit ich den Empfang deines Bäuchleins bestätigen kann.

     

 

Wie packe ich meine Bauchschale richtig ein?

 

Verpack Deinen Abdruck gut gepolstert in einem Karton, versieh ihn mit einem "Vorsicht zerbrechlich" Aufkleber. Damit Dein Gipsabdruck vom Babybauch auch keinen Schaden nimmt, solltest Du ihn gut in Luftpolsterfolie oder anderen geeigneten Verpackungsutensilien (Decke, Wellpappe...) in einem stabilen Karton (dieser wird für den Rückversand an Dich wiederverwendet!) verpacken. Zu jeder Kartonwand sollten mindestens 10 cm Luft sein. Die Hohlräume bitte mit Verpackungschips oder Zeitungspapier komplett ausfüllen. Sei sorgfältig mit der Sicherung Deines Abdrucks, um Schäden zu vermeiden. Heb´ die Sendungsnummer bitte auf!

     

 

Kann mein eigener Gipsabdruck gerettet werden?

 

Prinzipiell ja, bitte stell eine Anfrage und sende mir ein Bild von deinem beschädigten Gipsbauchabdruck zu – so kann ich das Ausmaß der Bearbeitung besser beurteilen.

     

 

Was ist vor dem Aufbringen der Gipsbinden zu beachten?

 

Vorbereitung ist das A und O. Du solltest, wenn du selbst einen Gipsabdruck abformen möchtest, den Bereich, welcher abgeformt werden soll dick mit Vaseline einreiben, bitte verwendet keine normale Bodylotion! So ist gewährleistet, dass der Abdruck auch problemlos abgenommen werden kann und deine empfindliche Haut geschützt ist.

     

 

Gibt es Risiken bei der Babybauchabformung?

 

Sowohl für Mama als auch für das Baby gibt es keine bekannten Risiken, bei der Babybauchabformung.

     

 

Wie bekomme ich den Gipsabdruck glatt?

 

Der Rohling wird in Form gebracht, die Kanten verstärkt und dann in mehreren Schichten mit Oberflächenveredelung gespachtelt und geschliffen. Diese Arbeiten nehmen ohne Trocknungszeiten circa 8-10 Stunden Arbeit in Anspruch.

 

 

Kann ich eine Lampe aus meinem Babybauchabdruck machen lassen?

 

Die Antwort lautet ja, zum Beispiel mit indirekter LED Beleuchtung oder auch als Stehlampe.

     

 

Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

 

Wenn es um die Gestaltung geht gibt es fast keine Grenzen, der Kreativität kann hier freien Lauf gelassen werden. Möglich ist:

 

Daten des kleinen Sonnenscheins (Name, Geburtsdatum, Gewicht, Geburtszeit, Größe)

 

Farbe/Farbverlauf

 

Serviettentechnik

 

Handmalerei

 

Strass, Bänder, Blüten …

 

Negligee, BH …

 

Blumen, Ornamente ….

 

Sternzeichen usw.

 

Deine Wünsche bestimmen das Design!

 

     

Wie verhält sich mein Kreislauf beim Gipsabdrucknehmen?

 

Das kommt ganz auf dein allgemeines Wohlbefinden an, die meisten Frauen haben keine Probleme. Die größte Herausforderung ist es für circa 20-30 Minuten relativ ruhig zu stehen.  Sollte euer Kreislauf doch schlapp machen, nicht in Panik verfallen, für den Fall der Fälle bitte immer etwas zu trinken, Traubenzucker oder Obst und einen Stuhl bereitstellen. Es ist auch Möglich den Abdruck von Anfang an im Sitzen zu erstellen.

Abformungen nur, bei Wohlbefinden - sollte sich der Zustand im Verlauf ändern, Vorsichtsmaßnahmen einleiten und die Mama stützen und sich setzen lassen (Wasser und Traubenzucker bzw. Obst zu sich nehmen) - die Bauchmaske ist in diesem Moment egal.

Bei kreislaufinstabilen Mamas to be darf nicht abgeformt werden, das Verletzungsrisiko, bei einem Sturz ist für Mama und Kind zu hoch! 

 

 

Welches Material wird verwendet?

 

Ich verwende medizinische Gipsbinden, in verschiedenen Breiten, diese sind pH-neutral.

 

 

Welche Position wird für den Babybauchabdruck gewählt?

 

Die schönsten Ergebnisse erzielt man im Stehen, da der Bauch hier nicht gestaucht wird. Natürlich ist es auch möglich den Abdruck im Sitzen herzustellen, die bequemste Position ist hierzu auf einem Stuhl in leichter Rücklage, damit das Bäuchlein nicht gestaucht wird, zur Hilfe kann man ein Kissen in den Rücken legen. Ganz wie es für euch am Angenehmsten ist.

Im Bauchträumerei-Atelier gibt es eine Relaxliege für die Mamas, welche lieber sitzen möchten.

     

 

Was kann abgeformt werden?

 

Der Bauch, der Bauch und die Brust zusätzlich Hände oder auch Arme. Es gibt ganz viele verschiedene Möglichkeiten mit Hals oder Schulter, ganz individuell nach Wunsch.

     

 

Wie wird das Design meines Gipsabducks festgelegt?

 

Wir führen ein persönliches Gespräch, bei dem ich alle deine Anregungen und Wünsche dokumentiere. Im Anschluss erstelle ich einen Entwurf. Dein Wunsch hat hier oberste Priorität. Gern kannst du mir auch Beispielbilder, eigene Zeichnungen oder Vordrucke senden, welche mit eingearbeitet werden sollen.

 

     

Wie lange dauert es, bis ich mein Kunstwerk erhalte?

 

Das lässt sich pauschal nicht genau festlegen, da dein Gipsabdruck in reiner Handarbeit, liebevoll von mir bearbeitet und gestaltet wird. Nicht jeden Tag bin ich gleich kreativ, der künstlerische Prozess nimmt etwas Zeit in Anspruch. Je nach Auftragslage, hast du dein Babybäuchlein nach 6-8 Monaten zurück.

     

 

Wie erfolgt die Bezahlung?

 

Die Bezahlung erfolgt in Bar oder per Rechnung und Banküberweisung.

     

 

Welche Kosten muss ich einplanen?

 

Jeder einzelne Gipsbauchabdruck ist ein Unikat, verschieden in Größe und Form, aus diesem Grund ist es nicht möglich einen pauschalen Preis festzulegen. Allerdings habe ich eine kleine Preisorientierung für euch erstellt. Das Grundmodell zum selbstgestalten gibt es ab 180 € (Brust und Bauch).

 

     

Darf ich Begleitpersonen mitbringen?

 

Gern darf eine Begleitperson mitgebracht werden, bei kleinen Kindern bitte vorher mit mir absprechen, damit ich das Laufgitter vorbereiten kann (welches im Bauchträumerei-Atelier genauso, wie eine Babyschaukel bereitsteht) bzw. ist eine zusätzliche Begleitperson notwendig, da du als „Bauchmodel“ in deiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt bist.

Deine Begleitperson darf auch gern für dich ein Foto mit deiner Bauchmaske erstellen, zur Erinnerung an deinen Ausflug ins Bauchträumerei-Atelier :)